Gottesdienste

Eine Frau betet, im Hintergrund leuchten Kerzen

Der Gottesdienst schafft Raum zur Stille und Besinnung bei Wort und Musik, stiftet Gemeinschaft untereinander und mit Gott. Mit verschiedenen Gottesdienstformen sollen unterschiedliche Bedürfnisse abgedeckt werden.

Der Predigtgottesdienst

Der Predigtgottesdienst ist ein traditioneller, reformierter Gottesdient. Die Mitte des Gottesdienstes bildet die Gegenwart Gottes in seinem Wort. Die Predigt orientiert sich an der Bibel und deren Aktualität für die Menschen von heute. Die Lieder im Gottesdienst sind uns bekannt aus dem Reformierten Gesangbuch.

Gottesdienstzeiten der Predigtgottesdienste: jeweils am Sonntag, um 9 Uhr in Hendschiken (alle zwei Wochen) und um 10 Uhr in Lenzburg.

Familiengottesdienst

Gottesdienst «für Chlii ond Gross» sind für uns ein wichtiger Bestandteil einer familienfreundlichen Kirche. Wir feiern durchschnittlich sechs solche Gottesdienste pro Jahr, in denen wir besonders auf die Lebenssituation von Kindern eingehen. In diesen Gottesdiensten sollen sich Familien mit ihren Kindern, aber auch Einzelpersonen, wohlfühlen. Kurz: Alle, die gerne lebendige, farbige und fröhliche Gottesdienste feiern.

Taizé-Feiern

Taizé steht für eine ökumenische Gemeinschaft. Sie wurde 1940 von Frère Roger gegründet und hat im Burgund im Dorf Taizé ihre Heimat. Jugendliche und Erwachsene der ganzen Welt treffen sich, denken über den Sinn des Lebens nach und lassen sich von der schlichten Liturgie und den Gesängen berühren. Die Taizé-Lieder erreichen durch ihre Einfachheit die Menschen sehr leicht.

Typisch an Taizé ist

  • die Schlichtheit
  • mehrmals gesungene Lieder (bei uns mit Georg Fluor als Vorsänger)
  • die Stille
  • Kerzenlicht
  • Ikonen
  • das Gebet
  • anschliessend Ausklang mit Teilete

Taizé-Feiern finden regelmässig gemäss Agenda statt. Sie beginnen jeweils am Samstag um 19 Uhr. Im Anschluss sind alle zu einer Teilete eingeladen. Das Pfarrkollegium lädt alle herzlich zu diesen Feiern ein.


Gottesdienste

Die Gottesdienste finden wie folgt statt:

Sonntags, 9 Uhr, im Kirchenzentrum Hendschiken (alle zwei Wochen)

Sonntags, 10 Uhr, in der Stadtkirche Lenzburg


Anmelden